Blended Learning DDR: Oktober 2009 Archive

Aus Anlass des 20. Jahrestages der friedlichen Revolution in Deutschland wird der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) 2010 ein Projekt zur
Aufarbeitung der deutschen Teilung als „Blended-learning" - Modell in der politischen Jugendbildung umsetzen.

Wir wollen die aktuelle Diskussion über das vermeintliche Nicht-Wissen junger Menschen über die DDR, die deutsche Zeitgeschichte und ihre Akteure aufgreifen und mit neuen medialen Lernformen verknüpfen, um so modellhaft Konzepte zur Vermittlung und Auseinandersetzung mit neuester deutscher Geschichte zu entwickeln.

Jugendliche aus alten und neuen Bundesländern werden Themen nicht nur in einer realen Seminarsituation erleben, sondern - basierend auf der Arbeits- und Kommunikationsplattform „adb-net.de" - auch gemeinsam in online-gestützten Bildungsprozessen daran arbeiten.
Alle Ergebnisse werden hier auf projektwiese.de veröffentlicht.

Dazu gehört die Zuammenarbeit zwischen jeweils zwei parallel stattfindenden Seminaren.
Geplant sind folgende Seminarkooperationen

"Von der Wende bewegt"
Blitz e.V. | Jugendbildungstätte Hütten, www.jugendbildungsstaette-huetten.de
und
ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V. in Hüll, www.abc-huell.de
Präsenzseminare: Dezember 2009 (Hütten - Thüringen), März 2010 (Hüll - Niedersachsen), dazwischen E-Learning-Phase

"Soundtrack zur Freiheit  - Musik in der DDR"
Haus Steinstraße, Leipzig, www.haus-steinstrasse.de
und
wannseeFORUM, Berlin, www.wannseeforum.de
E-Learningphase: Januar/Februar 2010
Präsenzseminar an beiden Orten: 15. bis 19. Februar 2010

„Die Revolution ist großartig... Aufstand der Jugend in der DDR?"
Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein, Werneuchen, www.kurt-loewenstein.de
aktuelles forum nrw, Gelsenkirchen, www.aktuelles-forum.de
E-Learning-Phase: April 2010
Präsenzseminare: 26.-28. März 2010 und 28.-30. Mai 2010

Über dieses Archiv

Diese Seite enthält alle Einträge der Kategorie Blended Learning DDR aus Oktober 2009.

Blended Learning DDR: September 2010 ist das nächste Archiv.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.